Savage Gear

Savage Gear Angelrollen

Die erste Savage Gear Rollenserie ist da und komplettiert damit das Produktportfolio des in Dänemark ansässigen Angelgeräteanbieters. Mehr als zwei Jahre Entwicklungszeit stecken in den Rollen und nichts wurde von der Stange gekauft. Mit Abstand handelt es sich um die größte Investition der gesamten Firmengeschichte dieser Marke. Nur so konnte das Ziel erreicht werden echte Qualitätsrollen zu entwickeln, die den heutigen Anforderungen von Anglern jeglicher Art gerecht werden. Das Sortiment umfasst vier Süßwasser-Spinnrollen (SG8, SG6, SG4, SG2) und zwei Salzwasserrollenserien (SGS8, SGS6). Die Besonderheiten der Savage Gear Angelrollen sind wie folgt:
 
  • 5 Jahre Herstellergarantie auf alle Rollen
  • DURAOIL Ein speziell für Savage Gear entwickeltes Öl, das einen hervorragenden Rollenschutz vor Korrosion und Verschleiß garantiert. Dura Oil bildet einen speziellen Film um die behandelten Teile herum, der sie vor einer Vielzahl von unangenehmen Auswirkungen wie Beschädigungen durch Schmutz, Wasser und Abnutzung schützt.
  • DURAGREASE Einzigartiges Fett, dass das Getriebe vor Korrosion und Verschleiß schützt. Dura Grease ist dampfbeständig, wasser- und salzwasserresistent und arbeitet zwischen minus 30 und plus 160 Grad Celsius einwandfrei, was so ziemlich alle Angelsituationen abdeckt – auf jeden Fall auf unserem Planeten Erde! Wichtig: Außerdem ist es biologisch abbaubar! Mit Dura Grease werden Rollen länger ihre besten Leistungen am Wasser bringen.
  • Dynamic Line Management Dank der Möglichkeit des erweiterten Spulenhubs bedeutet DLM, dass die Schnur perfekt über die gesamte Spule gleichmäßig verteilt wird. Dies ist ein wichtiges Merkmal vieler moderner Spinnrollen und unterstützt eine verbesserte Bremsfunktion und ermöglicht Anglern weitere und präzisere Würfe.
  • Graphite Reinforced Composite GRC-Rotoren und -körper werden aus einem ultrastarken Graphit-Verbundwerkstoff hergestellt, der auch für Langlebigkeit, geringes Gewicht und Korrosionsbeständigkeit ausgelegt ist. Körper und Rotoren aus diesem Material sind robust, stabil und langlebig.
  • Carbon Reinforced Composite CRC-Rotoren und -körper sind so konzipiert, dass sie ein geringeres Gewicht, eine höhere Steifigkeit und Festigkeit bieten. Dieses Material verbiegt sich nicht so leicht und kann extreme Kräfte besser bewältigen als herkömmliche Standard-Graphitmaterialien.
  • K-Alloy-Rollenkörper Aus extrem starkem und robustem Aluminium gefertigt – ein Material, das nicht nur leicht, sondern auch unglaublich steif ist. Diese Steifheit bedeutet, dass sie sich unter Belastung nicht verformen und so Schäden an innenliegenden Teilen verhindern. K-Alloy-Gehäuse stehen für höchste Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bei einer Angelrolle.
  • Friction Control System 1 Dieses Bremssystem verwendet Bremsscheiben aus Kohlefaser. Dies bietet einen ultraglatten und starken Widerstand.
  • Friction Control System 2 Die in diesem Bremssystem verwendeten Bremsscheiben wurden dreilagig aufgebaut – aus einer Glasfaserschicht und einer Kohlefaserschicht auf jeder Seite. Dies verleiht den Bremsscheiben unübertroffene Steifigkeit, was zu einem extrem reibungslosen und kraftvollen Bremsdruck führt. Die Bremsscheiben können umgedreht und beidseitig verwendet werden, was ihre Lebensdauer erheblich erhöht. Eines der besten Bremssysteme, die in Savage Gear- Rollen verwendet werden
  • Friction Control System 3 Die in diesem Bremssystem verwendeten Bremsscheiben wurden dreilagig aufgebaut – aus einer Glasfaserschicht und einer Kohlefaserschicht auf jeder Seite. Dies verleiht den Bremsscheiben unübertroffene Steifigkeit, was zu einem extrem reibungslosen und kraftvollen Bremsdruck führt. Die Bremsscheiben können umgedreht und beidseitig verwendet werden, was ihre Lebensdauer erheblich erhöht. Eines der besten Bremssysteme, die in Savage Gear- Rollen verwendet werden.
  • Vantage Spring System VSS bietet eine viel präzisere Lastumlenkung im Vergleich zu herkömmlichen Spiralfedern, was einen konstanten Druck- und Lastverlauf über die gesamte Zugkraft ermöglicht. Dadurch erhält die Rolle eine gleichmäßige Zugkraft, wodurch sie auch unter anspruchsvollen Bedingungen wesentlich ruhiger und präziser arbeitet.
  • Braid Ready Spool Mit der BR-S-Spule ist es nicht mehr nötig, monofile Schnur als Backing für Angelrollen zu verwenden. Die Spule ist entweder mit einem Gummiband oder einer eingravierten Rändelung versehen, die ein Verrutschen von geflochtenen Schnüren bei starkem Druck verhindern. Es sollte nichts verrutschen, wenn sich ein richtig kapitaler Fisch im Drill befindet.
  • T-CLIP Dieser maßgefertigte Schnurclip ist so konzipiert, dass er unglaublich einfach zu bedienen ist und genau die richtige Spannung aufweist, um die Schnur sicher an ihrem Platz zu halten.
  • AeroLip Die AeroLip wurde entwickelt, um Anglern dabei zu helfen, ihre Wurfweite und -genauigkeit deutlich zu erhöhen. Durch den speziellen, fein abgestimmten Winkel der Lippe verlässt die Schnur beim Werfen die Spule mit weitaus weniger Reibung als bei anderen Standardrollen.
  • Hydro Sealed Drag HS-Bremsen sind mit einer Gummidichtung ausgestattet, die das Bremssystem vor dem Eindringen von Wasser schütz, wodurch die Bremse reibungslos, leistungsstark und zuverlässig funktioniert.
  • TORQUESHIFT 1 Ein Druckguss-Getriebesystem für langlebige und dauerhafte Leistung. Es überträgt sanft und effizient die Kraft von der Kurbel direkt auf den Rotor der Spule.
  • TORQUESHIFT 2 Ein maschinengeschnittenes Aluminium-Ritzel und/oder Zahnrad für maximale Leistung und Haltbarkeit. Es überträgt die Kraft sanft und effizient von der Kurbel direkt auf den Rotor der Spule.



  •  
  SG8 SG6 SG4 SG2
Dura Grease * * * *
Dynamic Line Management * * * *
Graphite Reinforced Composite Body     * *
Graphite Reinforced Composite Rotor     * *
Carbon Reinforced Composite Body * *    
Carbon Reinforced Composite Rotor * *    
K-Alloy Body        
Felt drag system (FSC-1)     * *
Carbon drag system (FSC-2) * *    
Double sided carbon dragsystem (FSC-3)        
Vantage Spring System        
Braid Ready Spool * *    
T-Clip * * * *
Aero Lip * * * *
Sealed drag * *    
TorqueShift (TS1) * * * *
TorqueShift (TS2)        

1 bis 4 (von insgesamt 4)